Als Design-Fan mit einem Faible für das Schöne und Besondere war es die Vision, die Themen Reisen und Design in einem Buch zu verbinden, die die Gründerin Nicole Niewiadomski (36) dazu bewegte, in 2017 ihre eigene Verlagsmarke für Reiseführer zu gründen. „Es gibt auf dem Markt unheimlich viele Reiseführer. Allerdings aus meiner Sicht keinen, der die inspirierenden Eigenschaften eines Bildbandes mit den praktischen Eigenschaften eines klassischen Reiseführers auf ansprechende Art verbindet“, sagt die Autorin. Deshalb entschied sie sich dazu, ein Konzept zu kreieren, das beide Formate ideal miteinander kombiniert. Gesagt getan: Nach dem ersten Werk, Metripolist Mallorca Edition, das im Herbst 2017 erfolgreich auf den Markt gebracht wurde, ist am 6. April 2019 das zweite Buch der Metripolist-Reihe unter dem Titel Metripolist Amsterdam Edition. Im Rahmen der Metripolist-Reihe lebt die Autorin, die vor der Gründung von Metripolist etliche Jahre im Marketing großer Konzerne verbrachte und auch schon als freiberufliche Autorin tätig war, ihre Leidenschaft für Design, Reisen, das Malen (das Cover sowie sämtliche Zeichnungen im Buch stammen von der Autorin) und das Schreiben aus.